Geduld

Anne

Aus deiner Antwort auf meine letzten Fragen, höre ich heraus, dass es noch ein wenig Geduld braucht, bis wir zur zweiten Serie kommen, oder?

Beate

Also ich würde sagen, dein Vorschlag ist super, langsam ‚mal Richtung 2. Serie zu schleichen (im Sinn des oben Gesagten). Was hältst du davon, wenn du deine zweite Frage noch ein wenig zurückstellst – du schlugst ja auch vor, dass wir einige Fotos der asana-s und vinyasa-s der 1. Serie aufnehmen, die bestimmen, ob man zur 2. Serie übergehen kann. – Finde ich perfekt.

Hm, und dann wär’s noch wichtig, zu den Voraussetzungen für die 2. Serie einen Post zu den psychischen Voraussetzungen zu verfassen. Ashtanga „macht“ Einiges mit uns. Da muss sich alles gut geordnet haben, bevor man noch mehr Leistung ohne Leistungsdenken leisten kann.

Schreibe einen Kommentar